Wingerath

Der Familienbetrieb mit Tradition

In dem 1969 von Rolf Wingerath gegründeten Betrieb wird die Handarbeit noch groß geschrieben. Der Fertigungsschwerpunkt der einzelnen Schmuckstücke wird stark von der handwerklichen Arbeit geprägt und selten industriell arbeitsteilig strukturiert. Viele Arbeitsabläufe benötigen einen hohen Kraftaufwand und ein gewisses Maß an körperlicher Fitness.

Das Wingerath Team

Jens Wingerath

Einzelhandelskaufmann

Pascale Wingerath

Goldschmiedegeselle

Rolf Wingerath

Goldschmiedemeister

Die Tradition der Goldschmiede Wingerath

seit 50 Jahren
Goldschmiedemeister

seit 50 Jahren
Goldschmiede Wingerath

seit 59 Jahren
im Beruf

Rolf Wingerath

2019

 

50-jähriges Firmenjubliläum

Dieses Jubiläum feiert die Goldschmiede Wingerath am 24. April 2019, an dem der Gründer immer noch voll im Berufsleben steht.

2018

 

Meisterbrief

In diesem Jahr feiert der Gründer der Firma sein goldenes Meisterjubiläum und wurde mit der Überreichung des Goldenen Meisterbriefes durch die Innungsobermeisterin in Anwesenheit des Bezirksbürgermeisters von Berlin-Reinickendorf, Herrn Balzer, und des Wirtschaftsstadtrates Herrn Brockhausen und Vertretern der Handwerkskammer Berlin geehrt.

2010

 

50-jähriges Berufsjubliläum

Aus Anlass dieses Jubiläums wurde dem Jubilar der Silberne Ehrentaler des Bezirks Reinickendorf verliehen.

1969

 

Gründung der Goldschmiede Wingerath

Am 24. April 1969 wurde die Goldschmiede Wingerath in die Handwerksrolle Berlin eingetragen und wird seitdem von ihm geleitet.

1968

 

Werstattleiter

Nach bestandener Meisterprüfung arbeitete er ein Jahr als Werkstattleiter in der Firma Uhren-Wenig in Berlin Wedding.

1968

 

Goldschmiedemeister

Als Abschluss des Studiums legte Rolf Wingerath vor der Handwerkskammer Stuttgart die Meisterprüfung ab und war zum damaligen Zeitpunkt mit 21 Jahren der jüngste Goldschmiedemeister in der Bundesrepublik Deutschland.

1967

 

Kunstgewerbeschule

In diesem Jahr begann Rolf Wingerath die zwei Semester Studium an der Staatlichen Kunstgewerbeschule Schwäbisch-Gmünd.

1960

 

Lehre als Goldschmied

Im Alter von erst 13 Jahren begann Rolf Wingerath die Lehre in der renommierten Goldschmiede Christmann in Essen. Die Ausbildung wurde nach 3,5 Jahren Lehrzeit mit dem Abschluss der Gesellenprüfung beendet.

Wir beraten Sie gerne bei uns in der Berliner Straße 95 in Berlin Tegel.